Mit Kindern Bilder zaubern – Infos und Rezensionen

Das Buch erschien erstmals 1997 im Verlag modernes lernen-Dortmund.

Die 2. Auflage wurde 2004 in einer völlig neuen Überarbeitung und Erweiterung publiziert und ist noch heute im Verlagskatalog gelistet.

Auch heute noch danke ich dem Verlag von Herzen für die große Chance, die eine erste Veröffentlichung mit sich bringt und speziell Frau Balke-Schmidt für ihre kompetente Unterstützung als Lektorin.

Die Illustrationen und das Titelbild stammen von Margrit Bertschinger.

Mit Kindern Bilder zaubern: Betrachtungen und Anregungen zum Bildgestalten mit Kindern

Nachfolgend einige Rezensionen und Kommentare zum Buch „Mit Kindern Bilder zaubern“

  • “Mit Kindern Bilder malen, zeichnen und basteln kann sich sehr einfach und schnell gestalten. Dieses Buch ist eine gute Handreichung um mit wenig Aufwand möglichst viel zu erreichen. Unzählige Beispiele zeigen unterschiedliche Art und Weisen auf wie Kinder kreativ werden können. Alle Anregungen sind mit einem Bild ergänzt das die praktische Umsetzung zeigt. Durch die Übersichtlichkeit und knappen präzisen Erklärungen kann das Buch jeder Zeit zur Hand genommen werden. Vor allem auch in Vertretungsstunden bieten sich solche Vorschläge an. Die Kinder werden hierbei sehr viel Spaß und Freude haben.”
    B.Bühler, lehrerbibliothek.de
  •  “Wie können Eltern die Freude ihrer Kinder am bildnerischen Gestalten wecken? Die Autorin geht davon aus, dass sie dies durch altersspezifische Gestaltungsangebote schon im Babyalter fördern können. Auf der Grundlage pädagogischer und psychologischer Erkenntnisse zeigt sie die Entwicklung der bildkünstlerischen Fähigkeiten von Kindern von der Geburt bis zum Grundschulalter auf und gibt zahlreiche leicht umzusetzende Gestaltungsvorschläge für die jeweiligen Altersstufen. Mehr als nur ein ‘Bastelbuch’. Ab 3 Jahren“ Deutsches Jugendmedienwerk e.V. (Fachbücher für Eltern und Erzieher
  • „Ein sehr schönes und ansprechend gestaltetes Buch, das viele Ideen für die Praxis bereithält. Das Buch ist nicht nur für Kindergarten, Tagesstätte und Grundschule, sondern auch für die Umsetzung zu Hause in der Familie bestens geeignet.” B. Lensch, Lehrerbibliothek.de
  • „Da ‘kreative Kinder intelligenter sind’, plädiert die Autorin für eine frühe ästhetische Förderung. Dabei kennt sie die Gefahr der Überforderung, besonders durch ehrgeizige Eltern. Ihre Bastel- und Spielvorschläge sind nach Altersgruppen gegliedert. Die Anregungen zum Kneten, Modellieren, Collagieren, Malen, Drucken sind mit
    Alltagsmaterialien leicht auszuführen und sprechen alle Sinne an. Beigegeben sind überzeugende Privatfotos von Kindern, deren Werke und einige Anleitungsskizzen. Die Ausführung erfordert einen nichtberufstätigen Elternteil oder Betreuung im Kindergarten oder in der Spielgruppe. Einübung von Selbständigkeit und Selbstbewußtsein geht vor Sauberkeit und Ordnung. – Als Ergänzung zu Büchern von Rudolf Seitz, die auch im Literaturverzeichnis genannt werden.“ ekz-Informationsdienst für Bibliotheken
  • “Im Kindergarten wird das Fundament für die schulische Entwicklung gelegt.
    Auch beim Malen lassen sich Kindern fördern – wie, das zeigt Silvia Maaß in ‘Mit Kindern Bilder zaubern’. Sie beleuchtet die Entwicklung der Kinder und angemessene Gestaltungsmöglichkeiten, gibt Tipps zur Methodik und sagt, was möglichst vermieden werden sollte.” Börsenblatt – Wochenmagazin für den Deutschen Buchhandel
  • “Äußerst anregend und zum Nachahmen empfohlen!
    Mehr als 50 Ideen zum kreativen, anregenden Gestalten stellt die erfahrene Autorin in diesem nun schon in zweiter, sorgfältig überarbeiteter Auflage vor.
    Das handliche, praktisch hilfreich aufgebaute Buch vermittelt das Wesentliche, um mit Kindern (bis ins Grundschulalter hinein) anregende Bilder zu gestalten.
    Ein gelungenes Handbuch, das äußerst anregend im häuslichen Bereich, aber insbesondere in Kindertagesstätten und in Grundschulklassen wundervolle Bilder hervorzuzaubern vermag.” Detlef Rüsch, amazon
  •  „Dieses Buch bietet einen Fundus an Ideen – sowohl für Berufsanfänger als auch für den langjährigen Praktiker“ SKG-Forum (Die Webseite für LeiterInnen von Schulkindergärten) 
  • „Ein praktisches Handbuch, in dem der agierende Pädagoge sämtliche gängige Techniken zur kreativen Bildgestaltung gebündelt findet. Die Abschnitte sind kurz und bündig, aber klar und gut umsetzbar beschrieben.Die nebenstehenden Illustrationen sind anschaulich und motivierend.Die Einleitung bietet dem Fachmann/frau einen kurzen informativen Überblick, dem Laien anregendes Hintergrundwissen für die praktische Umsetzung.Ein Nachschlagewerk, das man zur Hand haben sollte!” Jugendliteratur und Medien GEW


 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.